Kann (m)ein Baby schlafen lernen?

Babyschlaf „funktioniert“ anders als Erwachsenenschlaf.
Wir widmen uns den physiologischen Grundlagen, um zu verstehen, wie Babys und Kleinkinder in ihr Schlafverhalten hineingewachsen sind.
Das entlastet und nimmt den Fragen: „was mache ich falsch?“ bzw. „was stimmt nicht mit unserem Kind?“ die Schärfe. Information und Hintergrundwissen bieten daher eine gute Basis.

Meist ist auch das Einschlafen Thema und tägliche Herausforderung. Hier helfen gute Einstimmung und klare Vorbereitungen, neue Bahnen zu legen.
Wir tun dies mit praktischen Erfahrungen, die zu Hause geübt und vertieft werden.

Austausch und individuelle Feinabstimmung für die einzelnen Familien bilden den Kern des zweiten Kurstages.

Workshoptermine (2x 2 Stunden) für 2015 folgen in Kürze, bei Interesse kann ich Sie gerne per Mail verständigen.
Ebenso können Sie Einzeltermine buchen (Hausbesuch oder Praxis)
susanne.pecina@welcomeintolife.at