Babymassage ~ Bindung durch Berührung

Achtsame, liebevolle Berührung nährt und stärkt die Mutter~Vater~Kind Bindung.
Das sogenannte “Bindungshormon” Oxytocin wird ausgeschüttet und schafft eine Atmosphäre von Nähe und Geborgenheit für Eltern und Kind, die das Zusammensein leichter, liebevoller und einfacher macht.

Für wen?
…du möchtest einfach das Wohlbefinden vertiefen, andere Mütter/Eltern und viel praktisch Anwendbares kennenlernen.
… du möchtest deinem Kind helfen, sich zu entspannen, leichter in den Schlaf zu finden oder eine anstrengende Geburt leichter zu integrieren.
… wenn du die Zeichen und Signale deines Kindes besser „lesen“ können möchtest
… lernen, wie du mit den sogenannten „Koliken“ umgehen kannst.
… du hast ein Kind, das Babymassage scheinbar nicht mag.
… du möchtest als gesamte Familie einen Kurs besuchen, der nicht nur Babymassage +Vater ist, sondern euch als Paar stärkt und zeigt, wie ihr einander auch mit Baby im Alltag nahe bleibt.
… nach einer Kaiserschnittgeburt willst du die besonderen Bedürfnisse deines Kindes kennenlernen und liebevoll beantworten.
…wenn du glaubst, nur massieren zu können, wenn du selbst ganz entspannt bist, es aber nicht bist.
…wenn du Inseln der Ruhe, des Wohlgefühls und der Verbundenheit in deinen Alltag pflanzen möchtest.
…hilfreiche Berührungen bei Husten, Schnupfen & Co parat haben.
…Bücher zum Vertiefen anlesen.

Was lernst du hier? 

Als bekannteste Form der Babymassage die indische Öl-Babymassage.
Weiters grundlegende Berührungen der Schmetterlingsmassage nach Dr. Eva Reich, die über den reinen Ablauf hinaus Berührungen und Positionen beinhaltet, die im Alltag bei Bauchweh, Blähungen & Co, einschlafen, Unruhe etc. gut anwendbar sind. Sie ist auch für Erwachsene geeignet und kann willkommene Entspannung für Jungeltern schenken.

Die Art und Weise, wie ein Baby täglich viele, viele Male hingelegt, aufgehoben, transportiert, gewickelt, gestillt, gefüttert, in den Schlaf begleitet wird, macht einen Unterschied und kann mit dem entsprechenden Hintergrundwissen über Körperspannung und -entspannung grundlegend dazu beitragen, dass sich Mütter und Väter sicher im Umgang mit ihrem Kind fühlen. Elemente aus dem Kinaesthetics Infant Handling finden deshalb als Bonus Eingang in den Kurs. Sie können ein wesentlicher Beitrag sein, wie du auf dein Kind eingehen kannst und damit die täglichen Pflegehandlungen zu einer Nährquelle für euch beide machst.

Auch das Geburtserlebnis (besonders schnelle/lange/anstrengende/traumatische, sowie Kaiserschnitt- Saugglockengeburt etc.) kann noch nachwirken. Hier helfen individuell abgestimmte Berührungen, nachzunähren, was sich noch nicht ganz “rund” anfühlen.

Auch als Einzeltermin, sowie Hausbesuch einzeln oder mit befreundeten Familien
Babymassage  ~ Bindung durch Berührung im Kinderatelier
Schnupperwoche
Montag, 11. September 2017 
14.00 – 15.30 Uhr
Babymassage exklusiv für Elternpaare (und Geschwisterkinder auf Anfrage)
Schnupperwoche
Sonntag, 17. September 2017 13.00 – 15.00 Uhr
Babymassage nach Kaiserschnittgeburt
Schnupperwoche
Montag, 11. September 2017 
14.00 – 15.30 Uhr

Kursbeitrag (incl. Öl, ausführlichen schriftlichen Unterlagen und umfangreichem Buffet für die Pause: Kaffee (mit und ohne Koffein), 15 Teesorten, Säfte, süße und pikante Snacks – Motto: Nahrung auf allen Ebenen :)  )
Mutter oder Vater mit Baby      €  39,–-
Elternpaar mit Baby                   €  69,–-
Wie bei allen meinen Kursen ist Ratenzahlung oder Ermäßigung möglich.
Geschwisterkinder können nach Absprache gerne mitkommen.

Info & Anmeldung: susanne.pecina@welcomeintolife.at 

Zusatzkurse sobald die laufenden Gruppen ausgebucht sind.
Übungsstunden zum Vertiefen, Einzelstunden und Hausbesuche gerne auf Anfrage.