Babyspielgruppen

Jedes Kind hat seine eigene Art, sein eigenes Tempo, sich mit Neuem zu beschäftigen.
In dieser Gruppe halten wir den Raum dafür.
In aufeinander abgestimmten aktiven und ruhigen Phasen haben Babys unsere Aufmerksamkeit, um sich mit Materialien zu beschäftigen, die ihre Sinne ansprechen.
Farben und Formen, Oberflächen und Strukturen wollen oft viele, viele Male berührt, gespürt, bewegt, gehört werden. Mit der den Babys eigenen Entdeckungsfreude und Geduld widmen sie sich intensiv der Erforschung der bereitliegenden “Spiel”sachen, die oft Alltagsgegenstände sind.
Anders als zu Hause sind wir nicht abgelenkt und mit anderen Tätigkeiten beschäftigt, können äußerlich und innerlich zurückgelehnt beobachten und staunen, mit welcher Hingabe die Kinder ihre Welt entdecken.

Mit Mama oder Papa in Körperkontakt oder ganz nah gelingt das am leichtesten.
Wir singen und bewegen uns, tauschen uns in der Jausenpause aus und lassen mit einem Lied die gemeinsame Zeit sanft ausklingen.
Nach der Gruppe schlafen die Kinder meistens, es hat sich eingebürgert, dass viele Eltern gemeinsam essen oder spazieren gehen und damit ihrem Bedürfnis nach Kontakten und “Erwachsenengesprächen”, die sich nicht nur ums Elternsein drehen, nachkommen können.

Ich biete Spielgruppen seit rund 20 Jahren an und doch ist es für mich – jedes Mal neu – tief empfundene Freude, diese jungen Menschenkinder zu erleben, sie und ihre Eltern auf dem gemeinsamen Weg begleiten zu dürfen.
Ich danke sehr für das Vertrauen vieler Familien!

 

Mit reich bestücktem Buffet: Kaffee (mit und ohne Koffein), vielen Teesorten, Säften und einer breiten Auswahl an süßen und salzigen Snacks
Info: susanne.pecina@welcomeintolife.at  oder 0699/1146 1660